Warum Bitcoin plötzlich auf $10.200 anstieg

Warum Bitcoin plötzlich auf $10.200 anstieg und $75 Millionen sofort liquidierte

Der Preis von Bitcoin stieg abrupt auf 10.200 Dollar, als das Unternehmen Leerverträge im Wert von 75 Millionen Dollar auflöste.

Der Preis von Bitcoin (BTC) stieg in einer unerwarteten Wochenend-Rallye am 26. Juli auf bis zu 10.272 $. Sie löste allein an der BitMEX Long-Kontraktelaut Immediate Edge im Wert von 74 Millionen Dollar auf, wodurch viele Händler überrascht wurden.

Das stündliche Preisdiagramm von Bitcoin

Es scheint zwei Hauptgründe für den abrupten Aufschwung von Bitcoin von 9.700 $ auf über 10.200 $ zu geben. Es handelt sich um die Liquidierung von übermäßig fremdfinanzierten Shorts und Händler, die von übermäßig ausgedehnten alternativen Kryptowährungen (Altmünzen) profitieren.
Gewinnmitnahmemuster beobachtet als Bitcoin-Spitzen

Als sich der Kurs zu erholen begann, begannen die großen Altmünzen, aber auch die leistungsfähigen DeFi-Münzen, zu sinken. Ethereum ging von 322 $ auf 311 $ zurück, und DeFi-Münzen, einschließlich Aave und YFI, erfuhren steile Ablehnungen

Die gleichzeitige Ablehnung wichtiger Altmünzen und der Preisanstieg von Bitcoin lassen vermuten, dass Händler von den jüngsten Altmünzen-Rallyes profitiert haben. Da Händler ihre Altmünzgewinne zu Bitcoin verlagerten, löste dies möglicherweise einen BTC-Aufwärtstrend aus, während Altmünzen zurückgingen.

ETH, als Beispiel, stieg von $247 am 23. Juli auf $322 auf dem Tageshöchststand und verzeichnete einen Gewinn von 30%. Trotz der starken Stimmung in Bezug auf Altmünzen gehen die Anleger möglicherweise vorsichtiger vor, indem sie ihre Gewinne absichern.

Massive Liquidationen von Leerverkäufen

Als Bitcoin anfangs mehr als 10.000 $ zerbrach, löste dies die Liquidation von übermäßig fremdfinanzierten Leerverträgen aus. Als die BTC 10.200 $ erreichte, löste sie eine Kaskade von Liquidationen aus, die sich auf insgesamt 74 Millionen $ belief.

Bitcoin hat viele Phasen erlebt, in denen Short- oder Long-Kontrakte im Wert von mehr als 50 Millionen Dollar liquidiert wurden. Aber dass dies innerhalb von wenigen Stunden geschieht, ist weniger typisch.

Die Massenabwicklungen von Long-Kontrakten im Wert von 10.000 $ lassen auch vermuten, dass die 10.000 bis 10.200 $ als ein Bereich starken Widerstands verbleiben. Sobald die BTC 10.200 $ erreichte, fiel der Preis unter 10.000 $ und markierte damit eine kurzlebige Erholung.
Anleger äußern sich optimistisch über den kurzfristigen Preistrend von BTC

Als sich der Preis von Bitcoin in den letzten Wochen stark erholte, äußerten sich einige Führungskräfte und Investoren der Industrie optimistisch gegenüber BTC und ETH.

„Sind Sie bereit?“ Grayscale CEO Barry Silbert twitterte, als der Etherpreis am 25. Juli aus der gefürchteten Widerstandsmarke von 280 $ ausbrach.

Der bekannte Händler Peter Brandt erwartet unterdessen, dass der Preis von Bitcoin ein neues Rekordhoch erreichen und sich schließlich auf 50.000 Dollar zubewegen wird. Er sagte:

„Da ist eigentlich mein Kopf. Ein massives symmetrisches Dreieck in $BTC zeigt auf ATHs und dann auf 50.000 $“.

Aber einige Variablen könnten die kurzfristige Preisentwicklung des BTC-Preises beeinflussen. Erstens wird der Finanzierungssatz von Bitcoin auf der BitMEX voraussichtlich über 0,04 % liegen. Das ist fast viermal so hoch wie der durchschnittliche Finanzierungssatz von 0,01 %. Das bedeutet, dass die Mehrheit des Marktes Long-Positionen eingeht.

Für den ETH-Token von Ethereum pendelt der Finanzierungssatz bei Immediate Edge bei über 0,1%, was darauf hindeutet, dass die Rallye allmählich überhitzt wird. Im Februar lehnte der ETH-Kurs bei 280 Dollar ab, als der Finanzierungssatz über 0,2% lag und als die überwältigende Mehrheit des Marktes den Vermögenswert begehrte.

Zweitens haben 10.000 $ seit Oktober 2019 als psychologische Schlüsselebene für Bitcoin gewirkt. Wenn BTC bei 10.200 $ ablehnt, wäre es immer noch niedriger als der vorherige Höchststand im Februar 2020 mit 10.473 $.

Obwohl es weit hergeholt wäre, von einer niedrigeren Hochformation zu sprechen, könnte dies zeigen, dass der BTC-Preis nicht sauber aus der Mehrmonatsspanne herausgebrochen ist.

Author: admin